Donnerstag, 01. August 2019

Wahnsinn: Lkw reißt Brücke in St.Vigil nieder

Ein Lkw hat am Donnerstagabend die Fußgängerbrücke bei der Bronta-Gondelbahn in St. Vigil zum Einsturz gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr von St. Vigil schaffte die Holzbrücke von der Straße, um sie wieder für den Verkehr freigeben zu können. - Foto: FFW St. Vigil
Badge Local
Die Freiwillige Feuerwehr von St. Vigil schaffte die Holzbrücke von der Straße, um sie wieder für den Verkehr freigeben zu können. - Foto: FFW St. Vigil

Der Fahrer des mit Holz beladenen Lkw hatte wohl vergessen, dass er den Ladekran ausgefahren hatte, als er unter der Brücke durchfuhr. Der Kran riss die gesamte Brücke aus der Verankerung, sie krachte auf die Straße.

Dort befand sich zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise kein Mensch, andernfalls hätte der Unfall schlimme Folgen haben können.

Die Freiwillige Feuerwehr von St. Vigil, die auch den großen Kranwagen der Berufsfeuerwehr anforderte, schaffte die Holzbrücke von der Straße, um sie wieder für den Verkehr freigeben zu können. 

D/wib

stol