Sonntag, 25. Juni 2017

Waidbruck: Pkw Zusammenprall fordert Verletzten

Zu einem Unfall ist es am Sonntag auf der Brennerstraße zwischen Waidbruck und Klausen gekommen.

Im Einsatz stand unter anderem der Rettungshubschraubers Aiut Alpin Dolomites.
Badge Local
Im Einsatz stand unter anderem der Rettungshubschraubers Aiut Alpin Dolomites.

Gegen 16.15 Uhr prallten 2 Pkw zusammen. Ein Mann zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Wehrleuten mit hydraulischem Bergegerät befreit werden. 

Der Notarzt des Rettungshubschraubers Aiut Alpin Dolomites kümmerte sich um die Erstversorgung, anschließend wurde der Verletzte ins Krankenhaus von Brixen gebracht. 

Im Einsatz standen auch das Weiße Kreuz Klausen, die Freiwilligen Feuerwehren von Barbian und Waidbruck sowie die Carabinieri. 

stol

stol