Mittwoch, 23. März 2022

Waldbrand bei Burgeis: Mehrere Feuerwehren im Einsatz

Zwischen Burgeis und St. Valentin auf der Haide brennt ein Waldstück: Das Gelände ist steil. Mehrere Feuerwehren der Umgebung sind ausgerückt.

Das betroffene Waldstück ist steil: keine leichte Aufgabe für die Feuerwehrleute. - Video: stol

Das betroffene Waldstück liegt nahe des Weilers Fischergader. Der Rauch ist weitum zu sehen.

Es brennt in steilem Gelände in der Nähe des Weilers Fischergader. - Foto: © no



Die Freiwilligen Feuerwehren von Burgeis, St. Valentin auf der Haide, Mals, Laatsch und Schleis wurde gegen 11 Uhr alarmiert. Der Einsatz im steilen Gelände gestaltete sich schwierig. Ein Löschhubschrauber unterstützte die Feuerwehren aus der Luft.

Am Nachmittag war das Feuer so weit unter Kontrolle, dass mit den Nachlöscharbeiten begonnen werden konnte.



Wegen der langanhaltenden Trockenheit ist die Gefahr von Bränden im Gelände derzeit groß.

stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden