Dienstag, 07. August 2018

Waldbrand bei Mühlen in Taufers

Auf dem Schattenberg oberhalb von Mühlen in Taufers wurde am Dienstagnachmittag Rauch gesichtet. Nach 26 Löschflügen konnte der Brand am Abend gelöscht werden.

Foto: FFW Mühlwald
Badge Local
Foto: FFW Mühlwald

Das Feuer ist auf über 2000 Metern in unwegsamem Gelände in einem vollbestockten Wald ausgebrochen.

Die Freiwillige Feuerwehr von Mühlen vermutet einen Blitzeinschlag am Montagabend als Ursache für den Brand.

Nach 26 Löschflügen und insgesamt 850 Litern Wasser, das vom Wengsee getankt wurde, konnte der Brand gelöscht werden.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr von Mühlen in Taufers, die Forstbehörde von Sand in Taufers sowie der Hubschrauber Air Service.

Foto: FFW Mühlwald

Foto: FFW Mühlwald

stol

stol