Samstag, 15. Dezember 2018

Waldverjüngung durch Wildverbiss gefährdet

Der Abschussplan für Rehe und Gämsen wurde im laufenden Jahr nicht erhöht, wohl aber jener für Rotwild, berichtet das Landesamt für Jagd und Fischerei.

Der Abschussplan für Rotwild wurde 2018 erhöht.
Badge Local
Der Abschussplan für Rotwild wurde 2018 erhöht. - Foto: © shutterstock

stol