Donnerstag, 31. Mai 2012

Wallraff undercover bei Paketzusteller: „Moderne Sklaverei“

Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff war wieder einmal unter falscher Identität unterwegs – diesmal beim europaweit tätigen Paketzusteller GLS.

stol