Mittwoch, 04. Mai 2016

Warten am Bahnhof: Jetzt ist die Geduld am Zug

Wer dieser Tage mit dem Zug unterwegs ist, muss etwas mehr Geduld mitbringen: Bis Ende Mai müssen Reisende bei einigen Zugverbindungen mit Verzögerungen rechnen.

Badge Local
Foto: © LPA

Grund dafür sind die vom italienischen Eisenbahnnetzbetreiber RFI, Rete Ferroviaria Italiana S.p.A., programmierten Wartungsarbeiten auf mehreren Abschnitten der Bahnlinien, teilt das Land in einer Aussendung am Mittwoch mit. Betroffen sind sowohl die Brennerbahnlinie als auch die Meraner Bahnlinie.

Ein Lichtblick für alle Zugreisenden: Nur einige Züge sind an genau festgelegten Tagen betroffen. Alle Informationen finden Sie in dem Dokument am Ende dieses Artikels.

Die Verzögerungen können, Angaben des Landes zufolge, bis Ende Mai andauern.

stol

stol