Montag, 16. März 2020

Wartungsarbeiten verschoben: Rittner Seilbahn fährt weiter

Um Pendler, die weiterhin zur Arbeit müssen, verlässlich vom Ritten nach Bozen transportieren zu können, hat die Rittner Seilbahn beschlossen, die Wartungsarbeiten zu verschieben.

Die Rittner Seilbahn hat ihre Wartungsarbeiten verschoben.
Badge Local
Die Rittner Seilbahn hat ihre Wartungsarbeiten verschoben. - Foto: © STA
Bis 9 Uhr fährt sie alle 4 Minuten, danach im 12 Minuten-Takt.

Auch hier gilt natürlich der Mindestabstand von einem Meter, weshalb nur 7 Personen pro Fahrt zugelassen sind.

Eigentlich hätte der Betrieb der Seilbahn bis 31. März aufgrund von Wartungsarbeiten eingestellt werden sollen.

Ab dem heutigen Montag verkehren indes weniger öffentliche Verkehrsmittel, Bus- und Zugverbindungen wurden weiter reduziert.

liz