Samstag, 24. Juli 2021

Warum bekommt man Krebs und wodurch erhöht sich mein Risiko

Über 3000 Menschen erkranken in Südtirol neu an Krebs. Laut Südtiroler Krebshilfe schätzen Experten, dass die Zahl der Krebserkrankungen bis zum Jahr 2050 um 50 Prozent zunehmen wird. Über 1000 Menschen in Südtirol sterben jedes Jahr an einem Tumor. Warum die Krankheit ausbricht, lässt sich oft nicht genau sagen – doch die Wahrscheinlichkeit kann jeder beeinflussen.

Wer ein hohes Risiko hat, sollte sich im Idealfall häufiger auf bestimmte Krebsformen untersuchen lassen.
Badge Local
Wer ein hohes Risiko hat, sollte sich im Idealfall häufiger auf bestimmte Krebsformen untersuchen lassen. - Foto: © shutterstock

Krebsrisiko ist ein starkes Wort, das vielen Menschen Angst macht oder Sorge bereitet. Oft kommt es in 2 Fragen vor: Wie kann ich mein Krebsrisiko senken? Und: Wodurch erhöht sich mein Krebsrisiko?

ag/wib