Freitag, 29. Januar 2016

Was bringt Sie beim Autofahren am meisten in Rage?

Sind es die Fahrer mit Hut oder die Panorama-Gondler? Oder ärgern Sie sich, wenn der Verkehrsteilnehmer vor Ihnen nicht weiterkommt, der hinten aber zu nah auffährt? Worüber regen Sie sich beim Autofahren am meisten auf - vielleicht über Ihren meckernden Beifahrer?

"Das darf doch nicht wahr sein!" Was lässt Sie beim Autofahren so richtig auszucken?
Badge Local
"Das darf doch nicht wahr sein!" Was lässt Sie beim Autofahren so richtig auszucken? - Foto: © shutterstock

Drängler sind für Autofahrer das größte Ärgernis - zumindest in Deutschland. Das zeigt eine Umfrage des ADAC: 93 Prozent der Befragten stört es, wenn andere Autos zu dicht auffahren.

Auch gewagte Überholmanöver ärgern die meisten (91 Prozent). Doch nicht nur über zu riskante Verkehrsteilnehmer regen sich Autofahrer auf: Fährt jemand zu langsam, stört das gut jeden Zweiten (57 Prozent).
Jeder Vierte (27 Prozent) ärgert sich sogar dann, wenn andere Fahrer die Verkehrsregeln zu streng befolgen. Der ADAC befragte 1008 deutschsprachige Autofahrer.

STIMMEN SIE AB: Was stört Sie beim Autofahren am meisten?

Externen Inhalt öffnen

stol/dpa/ker

stol