Donnerstag, 01. April 2021

Was die nächtliche Ausgangssperre gegen Corona bringt

Schon seit vielen Wochen und auch über Ostern gilt in Südtirol eine nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 Uhr und 5 Uhr. Es scheint einleuchtend, dass damit nächtliche Treffen und Feiern mit hohem Infektionsrisiko verhindert werden. Aber was bringt diese Einschränkung der Freiheit tatsächlich im Kampf gegen das Virus? Die Daten aus anderen Ländern sind ernüchternd.

Schnell nach Hause! Ausgangssperren schränken die persönliche Freiheit ein. Was bringen sie im Kampf gegen das Virus?
Badge Local
Schnell nach Hause! Ausgangssperren schränken die persönliche Freiheit ein. Was bringen sie im Kampf gegen das Virus? - Foto: © shutterstock

Erfahrungen in anderen Ländern: Wie wissenschaftliche Studien den erwünschten Effekt des Ausgehverbots bewerten.

s+