Donnerstag, 23. Juli 2020

Was Landesrätin Deeg alles für Südtirols Senioren plant

Passiv altern war gestern. Ab jetzt gehen wir’s aktiv an: Das zumindest will Landesrätin Waltraud Deeg mit ihrem gleichnamigen Gesetzesentwurf erreichen, so berichtet das Tagblatt „Dolomiten“.

Neu sind im Gesetzesentwurf neben einem 2. Standbein für die Pflegesicherung unter anderem   ein Seniorenanwalt.
Badge Local
Neu sind im Gesetzesentwurf neben einem 2. Standbein für die Pflegesicherung unter anderem ein Seniorenanwalt. - Foto: © LPA
Neu sind darin neben einem 2. Standbein für die Pflegesicherung unter anderem ein Seniorenanwalt. Unentgeltliche Mitarbeit von Senioren im Volontariat soll als „Ehreamtsguthaben“ eingelöst werden können, wenn der Betreffende erst einmal selbst Dienstleistungen benötigt.

d

Schlagwörter: