Montag, 08. Oktober 2018

Was von der Wiesn bleibt: 95 Tonnen Müll

Das am Sonntag zu Ende gegangene Oktoberfest hat der Stadt München in diesem Jahr 95 Tonnen Müll eingebracht. Damit wurden 5 Tonnen mehr als 2017 auf der Theresienwiese von der Straßenreinigung zusammengekehrt und abtransportiert, wie die Stadt am Montag mitteilte.

Das Oktoberfest hat der Stadt München in diesem Jahr 95 Tonnen Müll eingebracht.
Das Oktoberfest hat der Stadt München in diesem Jahr 95 Tonnen Müll eingebracht. - Foto: © APA/AFP

stol