Montag, 22. Februar 2016

"Weder Drogen noch Milliarden": Ehefrau verteidigt Drogenboss "El Chapo"

Der mexikanische Drogenboss Joaquin „El Chapo“ Guzman ist ein liebevoller Ehemann, und das von ihm gezeichnete Bild eines berüchtigten Drogenbosses völlig übertrieben. So stellte es Guzmans Ehefrau Emma Coronel in einem am Sonntag ausgestrahlten Interview mit dem spanischsprachigen US-Fernsehsender Telemundo dar.

"El Chapo" bei seiner Festnahme.
"El Chapo" bei seiner Festnahme. - Foto: © APA/AFP

stol