Dienstag, 14. Mai 2013

Wegen mutmaßlich falscher Papiere: Vier Männer vor Gericht

Weil sie falsche Angaben gemacht haben, um drei Nicht-EU-Bürgern den Verbleib in Südtirol zu ermöglichen, müssen sich jetzt vier Männer, drei Südtiroler und ein Inder, in Bozen vor Gericht verantworten.

stol