Sonntag, 21. Oktober 2018

Wegen Ölresten in Südfrankreich weiterer Strand gesperrt

Nach der Kollision zweier Frachtschiffe bei Korsika sind an einem weiteren südfranzösischen Strand Ölreste gefunden worden. Der Almanarre-Strand südlich von Hyeres wurde deshalb laut einem Bericht für Besucher geschlossen. Ausgelaufene Ölreste waren zu Wochenbeginn bereits an der Küste unweit des bekannten Badeortes Saint-Tropez und in zwei Nachbarkommunen entdeckt worden.

Auch am Almanarre-Strand wurden Ölreste gefunden. - Foto: APA (AFP)
Auch am Almanarre-Strand wurden Ölreste gefunden. - Foto: APA (AFP)

stol