Montag, 07. Januar 2019

Weil sie nicht einschlafen wollte: Vater setzt Tochter aus

Weil sie nicht einschlafen wollte, hat ein Vater in Mecklenburg-Vorpommern seine 9-jährige Tochter ausgesetzt. Die Aktion am Sonntagabend habe der Tochter zeigen sollen, „wie gut sie es zu Hause hat“, sagten die Eltern zu Polizeibeamten, die das Kind zunächst in ihre Obhut nahmen. Ein Autofahrer hatte die Polizei gerufen, nachdem das Kind ihn um Hilfe gebeten hatte.

Foto: © shutterstock

stol