Dienstag, 24. Oktober 2017

Weinstein-Skandal: Assistentin bekam Schweigegeld

Eine ehemalige Assistentin von Filmproduzent Harvey Weinstein wurde nach eigenen Worten mit Geld zum Schweigen über sexuelle Belästigung gebracht.

Harvey Weinstein zahlte seine Assistentin für ihr Schweigen. Foto: APA/AFP
Harvey Weinstein zahlte seine Assistentin für ihr Schweigen. Foto: APA/AFP

stol