Samstag, 24. März 2018

Weiter erhebliche Lawinengefahr

Bergtouren sollte man an diesem Wochenende vermeiden: Fast im ganzen Land herrscht erhebliche Lawinengefahr der

In Südtirols Bergen herrscht erhebliche Lawinengefahr.
Badge Local
In Südtirols Bergen herrscht erhebliche Lawinengefahr. - Foto: © shutterstock

Im Großteil der Südtiroler Berge herrscht auch am Sonntag Lawinengefahr der Stufe 3, erheblich.

„Die Hauptgefahr geht vom frischen, in Steilhängen und Kammlagen aller Expositionen anzutreffenden, leicht auszulösenden Triebschnee aus,“ schreibt der Lawinenwarndienst. 

Der Triebschnee sei durch die gute Sicht aber meist gut zu erkennen und solle gemieden werden. M„it der Höhe nehmen sowohl Häufigkeit als auch Auslösebereitschaft der Triebschneepakete zu,“ warnen die Experten. 

Im Tagesverlauf steige die Lawinengefahr mit der Sonne und steigenden Temperaturen an. Selbstauslösungen von Lockerschnee und auch von Schneebrettlawinen sind möglich. Die aktuelle Lawinensituation erfordere Erfahrung in der Beurteilung der Lawinengefahr und eine vorsichtige Routenwahl.

stol

stol