Sonntag, 28. Juni 2020

Weiter nur 8 Corona-Infizierte im Bundesland Tirol

Im Bundesland Tirol stellt sich die Coronavirus-Situation hinsichtlich der Zahlen weiter entspannt dar. Mit Stand Samstagabend waren 8 Personen infiziert – in den vorangegangenen 24 Stunden kam kein weiterer Erkrankter hinzu.

Das Bundesland Tirol meldete am Samstag keinen neuen Corona-Fall.
Das Bundesland Tirol meldete am Samstag keinen neuen Corona-Fall. - Foto: © LPA/Pixabay
Insgesamt 3.444 Menschen waren bereits wieder genesen.

4 von 9 Bezirken – Imst, Kitzbühel, Kufstein und Reutte – sind weiter Corona-frei. 4 Infizierte werden noch in Krankenhäusern behandelt, einer davon auf einer Intensivstation.

apa

Schlagwörter: