Donnerstag, 07. September 2017

Weiterer Hurrikan steuert auf Karibik zu

Nach dem Zerstörungszug von „Irma“ muss sich die Karibik auf einen weiteren Hurrikan einstellen.

Nach Hurrikan Irma kommt nun auch der zu einem Hurrikan mutierte Tropensturm Jose auf die Karibik zu.
Nach Hurrikan Irma kommt nun auch der zu einem Hurrikan mutierte Tropensturm Jose auf die Karibik zu. - Foto: © APA/AFP

Der Tropensturm „Jose“ ist am Mittwochnachmittag (Ortszeit) zu einem Hurrikan der Kategorie 1 mit Spitzengeschwindigkeiten von 120 Kilometern pro Stunde angewachsen, wie das US-Hurrikanzentrum NHC mitteilte.

„Jose“ befand sich 1.675 Kilometer östlich der Kleinen Antillen in der östlichen Karibik.

Hurrikan „Irma“ ist mit Windgeschwindigkeiten von fast 300 Kilometern pro Stunde der stärkste Hurrikan, der jemals außerhalb der Karibik und des Golfs von Mexiko verzeichnet wurde. Er dürfte am Samstag das US-Festland bei Florida erreichen.

Die Experten des NHC stuften indes auch „Katia“ zum Hurrikan der ersten Kategorie hinauf. Wie „Jose“ erreichte auch „Katia“ am Mittwoch Geschwindigkeiten von 120 Stundenkilometern. „Katia“ befand sich 295 Kilometer östlich der Stadt Mexiko und dürfte in den kommenden 48 Stunden weiter an Stärke gewinnen. Allerdings sollte er sich in den kommenden Tagen nicht auf das Festland zu bewegen.

apa/reuters

stol