Sonntag, 01. April 2018

Weiterhin erhebliche Lawinengefahr

Eine gemütliche Skitour in den Bergen? Empfiehlt sich auch am Ostermontag nicht. Weiterhin herrscht im ganzen Land erhebliche Lawinengefahr.

Für Ostermontag ist erhebliche Lawinengefahr vorausgesagt.
Badge Local
Für Ostermontag ist erhebliche Lawinengefahr vorausgesagt. - Foto: © shutterstock

Lawinengefahr der Stufe 3, erheblich, meldet der Lawinenwarndienst für Ostermontag. 

„Abseits gesicherter Pisten ist die Lawinensituation gebietsweise noch heikel und nicht zu unterschätzen. Die Hauptgefahr geht vom frischen Triebschnee in Steilhängen aller Expositionen aus,“ schreibt der Lawinenwarndienst. 

Im ganzen Land gilt, dass Umfang und Auslösefreudigkeit des Triebschnees mit der Höhe zunehmen. Mit der tageszeitlichen Erwärmung und der Sonneneinstrahlung steigt die Auslösebereitschaft von Gleit- und Nassschneelawinen vor allem an steilen Sonnenhängen rasch an.

stol 

stol