Freitag, 24. Januar 2020

„Weiterleben ohne Dich“ – Hilfe für Eltern, die ein Kind verloren haben

Der Tod des eigenen Kindes reißt den Eltern den Boden unter den Füßen weg. In Bozen entsteht nun eine Selbsthilfegruppe. Das Gründungstreffen findet am 4. Februar statt.

In der Selbsthilfegruppe „Leben ohne Dich“ treffen sich verwaiste Eltern, um sich mit anderen betroffenen Eltern austauschen und um zu lernen, mit ihrem schweren Schicksal weiter zu leben.
Badge Local
In der Selbsthilfegruppe „Leben ohne Dich“ treffen sich verwaiste Eltern, um sich mit anderen betroffenen Eltern austauschen und um zu lernen, mit ihrem schweren Schicksal weiter zu leben. - Foto: © shutterstock

vs