Montag, 08. Juli 2019

Welschnofen: Mountainbiker verletzt sich bei Sturz schwer

Zu einem schweren Mountainbike-Unfall ist es am Montag gegen 17.30 Uhr in Welschnofen gekommen.

Das Team des Rettungshubschraubers Pelikan 1 brachte den Mann ins Krankenhaus von Bozen. - Foto: BRD Welschnofen
Badge Local
Das Team des Rettungshubschraubers Pelikan 1 brachte den Mann ins Krankenhaus von Bozen. - Foto: BRD Welschnofen

Auf dem 4,4 Kilometer langen, sogenannten „Carezza-Mountainbike-Trail“, der von der Frommer Alm durch das Nigertal bis zur Talstation bei Welschnofen führt, kam ein Urlauber aus Deutschland auf etwa der Hälfte der Strecke zu Sturz und landete mit schweren Verletzungen im darunter liegenden Bachbett. Augenzeugen alarmierten die Rettungskräfte.

Der Mann mittleren Alters, der allein auf dem Trail unterwegs war, musste von den Männern der Bergrettung, die mit dem Pelikan 1 zur Unfallstelle geflogen worden waren, geborgen und erstversorgt werden, anschließend wurde er vom Notarzt übernommen und vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Die Carabinieri haben die Unfallerhebungen aufgenommen.

stol

stol