Donnerstag, 7. September 2017

Welschnofen nimmt Asylbewerber auf - die 29. Einrichtung im Land

Drei Familien und 10 Einzelpersonen haben am Mittwoch im Ex-Hotel Panorama in Welschnofen eine neue Bleibe gefunden. Die Einrichtung in Welschnofen ist die 29., die den insgesamt rund 1700 Asylbewerbern in Südtirol zur Verfügung steht.

3 Familien und 10 Einzelpersonen sind von Bozen nach Welschnofen übersiedelt. Sie wohnen im Ex-Hotel Panorama.









stol