Donnerstag, 27. August 2015

Welterbe-Terrasse am Strudelkopf eröffnet

Die erste Welterbe-Terrasse für das gesamte Dolomiten-UNESCO-Weltnaturerbegebiet wurde am Donnerstag am Strudelkopf im Naturpark Fanes-Sennes-Prags von Landesrat und Stiftungspräsident Richard Theiner eröffnet. Federführend bei der Verwirklichung war das Landesamt für Naturparke.

Freuten sich über die Welterbe-Terrasse auf dem Strudelkopf (von rechts): Amtsdirektor Enrico Brutti, Bürgermeister Guido Bocher, Landesrat Richard Theiner, Bergführer Erwin Steiner, Bürgermeister Friedrich Mittermair, Renato Sascor (Landesamt für Naturparke) und Geologe Piero Gianolla.
Badge Local
Freuten sich über die Welterbe-Terrasse auf dem Strudelkopf (von rechts): Amtsdirektor Enrico Brutti, Bürgermeister Guido Bocher, Landesrat Richard Theiner, Bergführer Erwin Steiner, Bürgermeister Friedrich Mittermair, Renato Sascor (Landesamt für Naturparke) und Geologe Piero Gianolla. - Foto: © LPA

stol