Sonntag, 29. April 2018

Weltrekord: Brasilianer surfte auf gut 24 Meter hohen Welle

Der Brasilianer Rodrigo Koxa ist auf einer gut 24 Meter hohen Welle gesurft und hat damit einen neuen Weltrekord aufgestellt. Der Ritt auf der rund 24,40 Meter hohen Monsterwelle gelang Koxa bereits Anfang November vor der Küste des portugiesischen Ortes Nazare, wie die Website der Stadt am Sonntag unter Berufung auf die World Surf League (WSL) berichtete.

Koxa gelang ein Ritt auf einer Monsterwelle Foto: APA (AFP)
Koxa gelang ein Ritt auf einer Monsterwelle Foto: APA (AFP)

stol