Montag, 24. August 2015

Weltrekord in Obereggen geknackt

Extremsportler Guido Kunze aus Deutschland hat es geschafft: In nur 14 Tagen hat er mit seinem Rad fast 70.000 Höhenmeter bergauf auf Passstraßen gesammelt. Seine Rekord-Reise endete in Obereggen.

Foto: Obereggen AG
Badge Local
Foto: Obereggen AG

„Centomila“ hieß Kunzes neuestes Projekt, das ihn durch Seealpen, Savoyer und Piemonteser Hochalpen, durch Wallis und Graubünden, durch Nordtirol und über zahllose Schleifen in den Südtiroler, Trentiner und Veneter Dolomiten bis nach Obereggen im Eggental führte.

Der Extremsportler startete seinen Versuch am 10. August am Mont Ventoux in der Provence. Dann ging es mit dem Rad nonstop tausende Höhenmeter über klassische Rennrad-Pässe des Giro d‘Italia und der Tour de France in den Alpen bis nach Obereggen im Ski Center Latemar.

Wetterbedingungen und körperliche Strapazen stellten Hindernisse

Wie Sprecher des Skiresorts Obereggen berichten, wurde die Expedition von widrigen Bedingungen begleitet: Die Temperaturen lagen häufig unter 10 Grad Celsius, starker Regen und Wind schwächten den Sportler, der von Durchfall und Erkältung heimgesucht wurde.

Aufgrund der körperlichen Verfassung verfehlte Kunze auch sein selbstgestecktes Ziel von insgesamt 100.000 Höhenmetern auf und abseits der offiziellen Passstraßen. Egal: Mit 70.000 Höhenmetern schaffte er es dennoch, die für einen Guinness-Rekordeintrag nötigen Anforderungen zu erreichen.

An Tag 9 im Obervinschgau und dann an den letzten beiden Tagen rund um Sellastock, Marmolada und Karersee wurde Kunze erstmals wieder durch angenehmes Radfahrwetter angespornt.

Am Montag brachte der deutsche Sportler sein Großprojekt durch fast den gesamten Alpenbogen zu Ende. Nach 66 Passstraßen, im Schnitt also fast fünf Pässen pro Tag und knapp 1100 Höhenmeter pro Pass ist Guido Kunze also - zum wiederholten Male - Weltrekordhalter.

 

Glücklicher (erneuter) Weltrekordhalter: Guido Kunze in Obereggen am Montag - Foto: Obereggen AG

 

Sammlung von Weltrekorden

Kunze sammelt Rekorde, Ehrentitel und Einträge im Guinnessbuch wie andere Sammelbilder fürs Panini-Album. So hält er den Weltrekord im Treppenlaufen mit über 60.000 Stufen und ist der Schnellste quer durch Australien mit dem Rad. Er lief über die Chinesische Mauer und fuhr mit dem Fahrrad auf den höchsten Vulkan der Erde in Chile auf bis 6.233 Meter Höhe.

stol

stol