Freitag, 10. September 2021

Welttag der Suizidprävention: „Selbstmord darf kein Tabu-Thema sein“

„Das Thema Selbstmord darf kein Tabu-Thema in unserer Gesellschaft sein: Sprechen wir darüber, setzen wir uns gemeinsam und vereint damit auseinander. Wir müssen mit unseren Jugendlichen einen offenen Dialog zum Thema führen: Kinder und Jugendliche sollen wissen, wo sie in einem schwierigen Moment Hilfe suchen können“, so die Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller anlässlich des Welttages der Suizidprävention.

„Es gibt gewisse Verhaltensweisen, die jeder von uns in die Praxis umsetzen kann, um junge Menschen mit suizidalen Gedanken zu unterstützen“, erklärt Kinder – und Jugendanwältin Daniela Höller. - Foto: © Shutterstock / shutterstock









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by