Freitag, 10. September 2021

Welttag für Suizidprävention: „Krisenintervention stärken und weiterentwickeln“

Gerade in Krisenzeiten braucht es eine klare und gut koordinierte Hilfskette für Menschen in psychischen Notlagen. Das Netzwerk Suizidprävention arbeitet an konkreten Lösungen für Südtirol. Praxisbeispiele aus dem In- und Ausland lieferten dafür bei der Tagung des Netzwerkes Suizidprävention wichtige Impulse. Diese fand am heutigen Freitag anlässlich des Welttages für Suizidprävention im Bozner Pastoralzentrum statt.

Suizid ist in Südtirol ein weit verbreitetes Problem. - Foto: © shutterstock









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by