Montag, 26. März 2018

Weltweiter Antibiotika-Verbrauch immens gestiegen

Der weltweite Antibiotikaverbrauch ist einer Hochrechnung zufolge in den vergangenen 15 Jahren um rund 65 Prozent gestiegen. Besonders in wirtschaftlich aufstrebenden Ländern sei die Zunahme „dramatisch”, berichten Wissenschafter um Eili Klein vom US-Forschungszentrum CDDEP (Center for Disease Dynamics, Economics & Policy).

Das Ausmaß von Antibiotika-Resistenzen nimmt immer mehr zu Foto: APA (dpa)
Das Ausmaß von Antibiotika-Resistenzen nimmt immer mehr zu Foto: APA (dpa)

stol