Montag, 9. Juli 2012

Weltweiter Korallenschwund: Meeresbiologen schlagen Alarm

Mehr als drei Viertel der Korallen in der Karibik sind nach Angaben von Meeresforschern in den vergangenen 35 Jahren schwer geschädigt worden oder bereits abgestorben.









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen