Mittwoch, 13. Mai 2020

Weltweites Gebet für das Ende der Pandemie

Der „Garten der Religionen“ folgt der Einladung des „Higher Committee of Human Fraternity“ zum weltweiten Gebetstag am morgigen Donnerstag, 14. Mai. Alle Gläubigen sind eingeladen, für das Ende der Corona-Pandemie zu beten.

Am morgigen Donnerstag wollen sich Gläubige aller Religionen im Gebet vereinen.
Badge Local
Am morgigen Donnerstag wollen sich Gläubige aller Religionen im Gebet vereinen.

stol

Alle Meldungen zu: