Montag, 03. Juni 2013

Weniger Haftzeit: Kiem in zweiter Instanz verurteilt

Zu weniger Haftzeit als in erster Instanz ist am Montag Stefan Kiem am Oberlandesgericht verurteilt worden: Statt wie ursprünglich sieben Jahre und zwei Monate soll er nun sechs Jahre und vier Monate ins Gefängnis.

stol