Freitag, 09. Juli 2021

Wenn man trotz Suspendierung zur Arbeit kommt

Die Suspendierungen im Gesundheitsbereich haben in Südtirol zu ersten Zwischenfällen geführt.

Zahlreiche nicht geimpfte Mitarbeiter im Sanitätsbetrieb wurden bereits suspendiert.
Badge Local
Zahlreiche nicht geimpfte Mitarbeiter im Sanitätsbetrieb wurden bereits suspendiert. - Foto: © Shutterstock

Am Krankenhaus Sterzing kam am Mittwoch ein Krankenpfleger zur Arbeit, obwohl ihm der Feststellungsakt, dass er ungeimpft ist und somit nicht zur Arbeit erscheinen darf, zugestellt worden war. Auch in Bozen gab es 2 ähnliche Fälle. Was dann passierte.

em