Donnerstag, 29. September 2016

"Wer wenn nicht der Arzt weiß, was gut für den Patienten ist?"

Inwieweit muss der Arzt die Wünsche des Patienten respektieren? Und ab wann sollte der Arzt auf seine Vorschläge bestehen? Am Mittwoch wurden diese und ähnliche Fragen bei einer Tagung in Bozen zur „Angemessenheit in der Gesundheitsversorgung zwischen Patientenwohl und Wirtschaftlichkeit“ erörtert.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol