Mittwoch, 27. Februar 2019

Werkstatt für Zug-Wartungen in Bozen Süd

Die Bahn als nachhaltiges Verkehrsmittel weiter auszubauen und moderner zu gestalten, gehört zu den Zielen der Mobilitätspolitik des Landes. „Unser Mobilitätskonzept ist darauf ausgerichtet, den Menschen in Südtirol mehr Mobilität und weniger Verkehr, vor allem aber Lebensqualität zu bieten und somit gilt es, alle Orte an die öffentlichen Verkehrsmittel anzubinden, wobei die Bahn als Rückgrat dient", sagt Mobilitätslandesrat Daniel Alfreider.

Für die Wartung von bis zu 60 Zügen will das Land in Bozen eine neue Werkstatt bauen. - Foto: LPA/ohn
Badge Local
Für die Wartung von bis zu 60 Zügen will das Land in Bozen eine neue Werkstatt bauen. - Foto: LPA/ohn

stol