Freitag, 03. August 2018

West-Nil-Fieber: Südtirol ist gerüstet

Noch ist Südtirol West-Nil-Virus-freie Zone. „Aber ein infizierter Vogel oder Pferd reichen, um das Virus nach Südtirol einzuschleppen. In diesem Fall sind in den Städten und großen Gemeinden die Protokolle zur flächendeckenden Bekämpfung der Mücken sofort startklar“, sagt Alberta Stenico, Direktorin des Biologischen Landeslabors.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol