Montag, 29. Oktober 2018

Wetter: Lage bleibt angespannt

Nach der heftigen Regenfront am Wochenende, steht uns am heutigen Montag nun die zweite Front mit Starkregen bevor. Die Aufmerksamkeitsstufe, die der Zivilschutz schon am Samstag ausgerufen hat, bleibt weiter aufrecht. Experten rechnen mit größeren Schäden und Überschwemmungen.

Die Wetterlage bleibt angespannt. - Foto: Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols
Badge Local
Die Wetterlage bleibt angespannt. - Foto: Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols

stol