Freitag, 29. August 2014

Wetter-Zahlen zu einem ausnehmend trüben Sommer

Wenn an diesem Sonntag der meteorologische Sommer endet, wird er als äußerst trüb, feucht und kühl in die Südtiroler Wettergeschichte eingehen, resümieren die Landesmeteorologen. Längere Schönwetterphasen blieben die Ausnahme, das typische Azorenhoch konnte sich nicht durchsetzen.

Als äußerst trüb und feucht geht der ausklingende Sommer in die Annalen der Südtiroler Wettergeschichte ein.
Badge Local
Als äußerst trüb und feucht geht der ausklingende Sommer in die Annalen der Südtiroler Wettergeschichte ein. - Foto: © LPA

stol