Freitag, 28. Mai 2021

WHO: Afrika braucht dringend Impfstoff für Zweitimpfungen

Afrika benötigt laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in den nächsten sechs Wochen mindestens 20 Millionen Impfstoffdosen des AstraZeneca-Vakzins, um die rechtzeitige Verabreichung von Zweitimpfungen sicherzustellen.

Bei einer Impfung in Botswana. - Foto: © APA/AFP / MONIRUL BHUIYAN









apa