Mittwoch, 22. Oktober 2014

WHO zählt fast 10 000 Ebola-Fälle und knapp 4900 Tote

Die Ebola-Seuche breitet sich vor allem in Westafrika weiter dramatisch aus. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vom Mittwochabend sind inzwischen 9936 Fälle erfasst.

Foto: © APA/AP

stol