Freitag, 23. Oktober 2015

Wie Meran der Prostitution Herr werden will

Das Thema der Straßenprostitution ist kürzlich in der Passerstadt wieder aktuell geworden. Wie Meran der Prostitution begegnen will.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Kurt Duschek von der gemischten Fraktion hatte einen Beschlussantrag zum Thema eingebracht. Diesen genehmigte der Gemeinderat mit 22 Ja-Stimmen und bei vier Enthaltungen.

Demgemäß wird sich nun die Arbeitsgruppe Sicherheit mit der Problematik der Straßenprostitution befassen. „Weiters wird die Stadtgemeinde Meran Vereine unterstützen, die Frauen beim Ausstieg aus der Prostitution behilflich sind“, schreibt die Gemeinde in einer Aussendung.

stol