Montag, 26. Juni 2017

Wieder ein Jahr ohne Priesterweihe

An einem Sonntag vor oder nach dem Hochfest Peter und Paul am 29. Juni werden auch in der Diözese Bozen-Brixen traditionell die Priester geweiht. In diesem Jahr entfällt dieser Festtag des Bistums: Es gibt keinen Weihekandidaten, das Land muss einmal mehr ohne Primiz auskommen.

Auch 2017 gibt es in der Diözese Bozen/Brixen keine Priesterweihe.
Badge Local
Auch 2017 gibt es in der Diözese Bozen/Brixen keine Priesterweihe.

stol