Freitag, 02. März 2018

Wieder Einbrüche in Bozen

In der Landeshauptstadt Bozen vergeht kein Tag, an dem nicht in ein Geschäft oder eine Bar eingebrochen wird.

Auch ins Sportgeschäft Niedermaier wurde eingebrochen. - Foto: DLife
Badge Local
Auch ins Sportgeschäft Niedermaier wurde eingebrochen. - Foto: DLife

In der Nacht auf Freitag traf es das Sportgeschäft Niedermair in der Schlachthofstraße. Unbekannte Täter entwendeten Jacken und Schuhe. Auch die Lokale „Nuovo Teatro“ und „La Torcia“ bekamen zum wiederholten Male unerwünschten Besuch.

Freitagfrüh erlebten die Besitzer und Mitarbeiter des Sportfachgeschäftes Niedermair in der Schlachthofstraße eine böse Überraschung. In der Nacht waren Einbrecher zu „Besuch“ und haben mehrere Damen- und Herrenjacken sowie Schuhe gestohlen. 

Der entstandene Schaden lasse sich derzeit noch nicht abschätzen. „Die gestohlenen Waren haben sicherlich einen Wert von über 1000 Euro, sagt Sabine Niedermair im STOL-Interview.

D/stol

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe lesen Sie in der morgigen Ausgabe der mor Tagblatts "Dolomiten".

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol