Freitag, 21. Oktober 2016

Wien: 15-Jähriger auf offener Straße niedergestochen

Ein 15-jähriger Schweizer ist Freitag früh vor seiner Haustür in Wien-Liesing niedergestochen worden. Der Bursche erlitt mehrere, lebensgefährliche Stichverletzungen im Brustbereich und musste notoperiert werden. Der oder die Täter waren Freitagmittag auf der Flucht.

Die Hintergründe der Tat sind völlig unklar.
Die Hintergründe der Tat sind völlig unklar. - Foto: © APA

stol