Freitag, 11. Oktober 2019

Mann legt Schwerverletzte in Parklücke ab und geht

Ein Mann hat in der Nacht auf Freitag in der österreichischen Hauptstadt Wien eine schwer verletzte Frau aus einem Mehrparteienhaus getragen und zwischen geparkten Autos auf der Straße abgelegt. Zeugen leisteten der Bewusstlosen Erste Hilfe und verständigten Polizei und Berufsrettung.

Der Tatort in Wien-Wieden. - Foto: © HELMUT FOHRINGER









apa