Mittwoch, 18. April 2018

Wiener ließ sich Auftragsmord an Ex-Frau 10.000 Euro kosten

Um 10.000 Euro soll ein 68-jähriger Wiener einen Mordanschlag auf seine Ex-Frau in Auftrag gegeben haben. Am Donnerstag muss sich der mehrfach Vorbestrafte wegen versuchter Bestimmung zum Mord vor einem Schwurgericht am Landesgericht verantworten.

Für den Mann klickten die Handschellen.
Für den Mann klickten die Handschellen. - Foto: © shutterstock

stol