Freitag, 22. Januar 2010

Wildgewordener Ochse beschäftigte Tiroler Polizei zwei Tage lang

Sein nahendes Ende hat ein einjähriger Ochse in Stanz bei Landeck offenbar nicht hinnehmen wollen: Unmittelbar vor dem Schlachthof riss sich das wildgewordene Tier am Donnerstag los, verletzte einen 62-jährigen Fleischhauer und flüchtete kurzerhand in den Ortskern.

stol