Mittwoch, 09. Januar 2019

Wildwestszenen in Köln wegen Kämpfen unter Rockerbanden

Auseinandersetzungen zwischen Rockerbanden gefährden nach Einschätzung der Polizei derzeit die öffentliche Sicherheit in Köln. „Mitten auf Kölner Straßen wird mit hochkarätigen Waffen geschossen”, sagte Polizeipräsident Uwe Jacob am Mittwoch. „Als wären wir hier im Wilden Westen wird hier rumgeballert.” Auf Außenstehende werde bei den Schießereien keine Rücksicht genommen.

Auf Außenstehende wird bei den Bandenkämpfen in Köln keine Rücksicht genommen. - Foto: APA/dpa
Auf Außenstehende wird bei den Bandenkämpfen in Köln keine Rücksicht genommen. - Foto: APA/dpa

stol